Sauberer Diesel für eine saubere Zukunft. Pumpen für Closed-Loop- und Hybrid-Systeme zur Diesel-Abgasreinigung.

1 Container-/Kreuzfahrtschiff – so schlimm wie Millionen von Autos?

Kaum zu glauben, tatsächlich so geschehen: Aufgrund eines Containerschiffs im Hamburger Hafen schlagen die Brandmelder in Kliniken und Pflegeheimen Alarm, Menschen melden ein vermeintliches Feuer und Bürger beklagen sich über die starke Geruchsbelästigung. Soviel Ruß und Qualm stößt der Schornstein des Schiffes aus. Eine Studie des NABU (Naturschutzbund Deutschland) aus dem Jahr 2019 verdeutlicht, wie stark Kreuzfahrtschiffe die Umwelt belasten – ein Schiff stößt pro Tag …

  • so viel CO2 aus wie 84.000 Autos
  • so viel Stickoxide aus wie 421.000 Autos
  • so viel Feinstaub aus wie 1 Million Autos
  • so viel Schwefeldioxide aus wie 376 Millionen Autos

Der Bedarf an saubereren Schiffsmotoren ist immens – es gibt noch viel zu tun und SCHERZINGER packt mit an …

Was mich besonders motiviert: Wir helfen dabei, die Schiffe der Weltmeere umweltverträglicher zu machen.
Benedikt Milde

Betriebssichere Pumpen für die Abgasreinigung im Nasswäscheverfahren

Im Gegensatz zu offenen Diesel-Reinigungssystemen (Open-Loop-Scrubber), welche das Abgas nur durch angepumptes Seewasser waschen und das Abwasser anschließend wieder zurück ins Meer leiten, sind geschlossene (Closed-Loop) sowie Hybrid-Systeme wesentlich umweltfreundlicher.

Bei dieser Methode kommen Zahnradpumpen von SCHERZINGER zum Einsatz: Der Schadstoffausstoß wird durch das Herauswaschen der Schwefeldioxide aus den Abgasen verringert. Das Nasswäscheverfahren funktioniert dabei wie eine Dusche: Die Abgase des Schiffes werden mit einer alkalischen Lösung aus speziellen Düsen berieselt. Die Tröpfchen binden dabei die Schwefeldioxide, fallen anschließend nach unten und werden in einem Tank gesammelt – das gereinigte Abgas entweicht durch den Schornstein. Bei den geschlossenen Systemen und den Hybrid-Abgasnachbehandlungsanlagen werden die Berieselungsdüsen im Abgaswäscher aus einem speziellen Tank im Inneren des Schiffes versorgt – hier wird ausschließlich Frischwasser (geschlossenes System) oder See- bzw. Frischwasser (Hybrid) mit einer alkalischen Substanz versetzt (meist Natronlauge). Diese Substanz wird dem Tank in genau vordefinierter Konzentration sowie Menge und mit Hilfe von SCHERZINGER Pumpen zugeführt. 

Wir sind stolz darauf, mit unseren Produkten einen Beitrag zu mehr Umweltschutz leisten zu können – und wir entwickeln ständig Lösungen weiter, damit Schiffe künftig umweltfreundlicher unterwegs sein können. Es gibt noch viel tu tun – wir bleiben dran.

Individuelle Pumpen-Technik, die der Gemeinschaft zugutekommt

Alle Supertanker und Container- sowie Kreuzfahrtschiffe sollen sauberer gemacht werden – unsere Pumpen für die Diesel-Abgasreinigung tragen dazu bei. Das sind Ihre Vorteile:

Eine effektive und effiziente Abgasreinigung:

entfernt über 98% der Schwefeldioxide und sorgt für 80% weniger Feinstaub

Hohe Betriebssicherheit

Individuelle, auf das jeweilige Schiff angepasste System-Konfiguration

Aufrüstung innerhalb kürzester Zeit möglich:

nur kurze Ausfallzeiten des Schiffes