Nährwert mit Mehrwert. Dosierpumpen zur individuellen Herstellung von Futtermitteln.

Spritzendes Wasser, schnappende Mäuler, schmatzende Laute – es ist Fütterungszeit im Koi-Teich.

Jeder neue Wurf einer Ladung Futter-Pellets erzeugt einen riesigen Tumult im Teich: Die Tiere sind stark, gesund und gehen hungrig auf die wilde Jagd nach den Futterkugeln. Genau so soll es sein – ihnen bekommt das Futter, das offensichtlich die richtige Zusammensetzung aus Nährwerten und anderen Inhaltsstoffen wie Melasse, Enzyme, Lecithine und vieles mehr bietet. Dass die richtige Mischung bei den Tieren ankommen kann, ermöglichen SCHERZINGER Pumpen für die Futtermittel-Industrie – auf der ganzen Welt.

Ich sorge dafür,
dass Ihre Tiere mit den
richtigen Inhaltsstoffen
versorgt werden.
Benedikt Milde

Flexibel einsetzbare Dosierpumpen für die Futtermittel-Industrie

Die Anwendungsmöglichkeiten von Pumpen bei der industriellen Herstellung von Futtermitteln sind nahezu so vielfältig wie die Tierwelt es ist. So dienen sie beispielsweise dazu, Hochleistungsfutter für Wiederkäuer herzustellen: Mit Hilfe der Pumpen werden dem gereinigten und gemahlenen Getreide Enzyme zur Anmaischung oder Zuckersirupe zur direkten Fermentierung zugeführt. Sollen Futtermittel für Aqua-Kulturen hergestellt werden, sorgen die Pumpen dafür, dass Additive für die Farbe und/oder die Gesundheit der Fische richtig dosiert in das Futter eingebracht werden. Auch Öle zur Anreicherung von extrudierten Pellets können exakt dosiert werden – damit das Futter die gewünschten Sink-/Schwimmeigenschaften bekommt. SCHERZINGER entwickelt und fertigt für Ihren Herstellungsprozess die perfekt passende Pumpe – basierend auf über 40 Jahren Erfahrung in diesem Marktsegment.

Die richtigen Zutaten richtig dosieren

Die Futtermittel-Industrie produziert unterschiedlichste Produkte für alle möglichen Fütterungszwecke. Entscheidend für gute Produkte und das Wohl der zu fütternden Tiere ist eine konstante Qualität ohne Schwankungen in der Zusammensetzung des Futters.

SCHERZINGER ermöglicht genau das, dank zuverlässig funktionierender Pumpen, die alle wichtigen Eigenschaften mitbringen:

Hohe Fördermenge/-leistung

Exakte, bedarfsgerechte Zumengung von Enzymen

Hohe Betriebssicherheit

 

Benedikt Milde