Qualitativ hochwertige Edelstahl-Pumpen Zuverlässige Zahnrad-Lösungen von SCHERZINGER

Seit über 80 Jahren sorgen Edelstahl-Zahnradpumpen von SCHERZINGER als Herzstück von Anlagen, Maschinen und Prozessen dafür, dass alles läuft wie geschmiert. Mit den individuell ausgelegten Baureihen 3030–5030 lassen sich unterschiedliche korrosive Medien fördern. Speziell dafür haben wir sie entwickelt – deshalb werden alle Pumpen höchsten Anforderungen gerecht.

SCHERZINGER Pumpen aus Edelstahl
– dreimal mehr Vorteile:

Magnetgekuppelte und hermetisch dichte Edelstahl-Pumpen für mehr Sicherheit.

Mehr Sicherheit

Alle Edelstahl-Pumpen sind magnetgekuppelt und dadurch hermetisch dicht.

Edelstahl-Pumpen von Scherzinger bestechen durch Qualität und ihrer hohen Zuverlässigkeit.

Mehr Zuverlässigkeit

Alle Edelstahl-Pumpen bestechen durch ihre Qualität und sind mit ausführlicher Produkt-Dokumentation erhältlich.

Individuelle Edelstahl-Pumpen von Scherzinger für mehr Vielfalt

Mehr Vielfalt

Alle Edelstahl-Pumpen werden speziell für ihren individuellen Anwendungszweck ausgelegt.

Edelstahl-Pumpe vom Hersteller Scherzinger für verschiedene Anwendungsbereiche.

Pumpen-Vielfalt für Ihre Branche und Anwendung

BaugrößeGeometrisches Fördervolumen
[ ml / u ]
maximale Drehzahl
[ 1 / min ]
Maximaler Volumenstrom
[ l / min ]
Maximaler Differenzdruck
[ bar ]
Maximaler Eingangsdruck
[ bar ü ]
Viskosität
[ mPas ]
Temperatur-
bereich
[ °C ]
zum Download
28760,3255001,610150,8 ... 1200-10 ... 80CAD Daten
CAD Daten

Maßblatt

3030

0,45
0,7
1,1
*

40001,8
2,8
4,4
10


30
60


90
5 ... 3000


5 ... 20.000
-20 ... 130


-40 … 200
CAD Daten
CAD Daten
CAD Daten

Maßblatt

40302,8
4,5
7,1
*
3500

3000
9,8
15
21
20


30
60


90
0,5 ... 5000


0,5 ... 20.000
-20 ... 130


-40 … 200
CAD Daten
CAD Daten
CAD Daten

Maßblatt

5030

13
21
35
*

3000
2800
2600

39
58
91
3030


90
0,5 ... 6000


0,5 ... 20.000
-20 ... 130


-40 ... 200
CAD Daten
CAD Daten
CAD Daten

Maßblatt

5G13
21
35
*
1800
1800
1800
39
58
91
301600,5 ... 6000


0,5 ... 10.000
-20 ... 130


-40 ... 200

Maßblatt


* maximal möglicher Einsatzbereich mit anwendungsspezifischen und konstruktiven Anpassungen


Mögliche Materialkombinationen

Gehäuse & WellenZahnräderGleitlagerDichtungen
1,4404 | 1.4571PEEK mod.
PEEK HT
PPS mod.
1.4528 gehärtet
Waukesha 88
PEEK mod.
PPS mod.
SSiC / Cr2O3
SSiC / Al2O3
Kohle
PEEK HT
PTFE
NBR
FKM
FFKM
EPDM
CR

 

Wichtige Fragen zu den Edelstahl-Pumpen von SCHERZINGER

Warum zeigt SCHERZINGER auf der Homepage nur Basisinformationen zum Produktportfolio?

Im Bereich der Chemiepumpen aus Edelstahl, Hastelloy® oder Titan können wir Sie mit mehr als 1 Million verschiedener, genau auf Ihre Anwendung abgestimmten Pumpen beliefern – passende Elektroantriebe, auch nach ATEX 2014/34/EU, noch nicht miteingerechnet!

Mit weit mehr als 20 Millionen Optionen zur Konfiguration Ihrer optimalen Zahnradpumpe möchten wir Sie schon bei der Auswahl nicht allein lassen. Pumpen sind der Herzschlag Ihrer Anlagen und somit Garant für die Zuverlässigkeit der Prozesse. Bei SCHERZINGER bekommen Sie Edelstahl-Pumpen auf höchstem Niveau. Unser zentraler Anspruch ist dabei stets, Ihnen und Ihren Kunden eine Förderlösung zu liefern, die immer funktioniert.

Daher suchen wir von Anfang an aktiv den Dialog mit Ihnen als Kenner der Anwendung, der Anlagen und der Bedürfnisse Ihrer Prozesse und Ihrer Kunden. Auf Basis Ihrer Informationen können unsere qualifizierten Anwendungsberater Ihnen eine Lösung aus unserem großen Portfolio modular aufgebauter Pumpen vorschlagen, die genau auf Ihre Nutzung zugeschnitten ist.

Mit unserem Rundumservice begleiten wir Sie von Anfang an und konfigurieren Ihre ideale Edelstahl-Pumpe für Sie. Ermitteln Sie Ihre benötigte Fördermenge, Eingangs- und Differenzdruck sowie dynamische Viskosität und gleichen Sie ab, ob diese zu einer unserer Baugrößen.

Um Sie auch hierbei zu unterstützen, stellen wir Ihnen eine Auswahltabelle zu Verfügung. Diese Tabellenübersicht haben wir bewusst auf das Wesentliche reduziert, um Ihnen eine unkomplizierte Entscheidungsfindung zu ermöglichen. Anhand der darin aufgeführten Kriterien können Sie schnell und einfach herausfinden, ob unser Produktportfolio Ihren Anforderungen entspricht.

Sie haben etwas Passendes gefunden? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und bekommen Sie mit SCHERZINGER den idealen Partner an Ihrer Seite!

Passt eine Edelstahl-Außenzahnradpumpe von SCHERZINGER zu Ihnen?

Anhand von 5 Fragen können Sie schnell und einfach eine Antwort bekommen:

  • Wünschen Sie eine äußerst zuverlässige und robuste Außenzahnradpumpe für Ihren Prozess?
  • Benötigt Ihre Anwendung eine Fördermenge von 0,2 bis 91 l/min?
  • Liegt der erforderliche Differenzdruck zwischen 0 und 30 bar?
  • Befindet sich der Temperaturbereich Ihrer Anwendung zwischen -20°C und 90°C?
  • Liegt die Viskosität des geförderten Mediums zwischen 0,5 und 6.000 mPas?

Lautet Ihre Antwort hier fünf Mal „ja“, sollten Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Jedes Jahr vertrauen mehr als 1.000 Kunden unterschiedlichster Industrien und Anwendungen den zuverlässigen Pumpen aus dem Hause SCHERZINGER.

Lassen Sie uns auch den Herzschlag Ihrer Prozesse sicherstellen!

Gibt es bei SCHERZINGER Anforderungen hinsichtlich Mindestabnahmemengen?

Unsere eindeutige Antwort lautet: NEIN!

Wir verstehen Ihre Bedürfnisse als Maschinenbauer, Anlagenbauer, Systembauer oder Betreiber. Mit 85 Jahren Erfahrung am Markt wissen wir genau, dass jeder unserer zahlreichen Kunden ganz individuelle Bedürfnisse hat und die Stückzahlen mit jedem Projekt, jeder Anlage und jeder Anwendung variieren.

Egal ob für akademische Forschungsprojekte, Pilotanlagen oder in größeren Mengen für Maschinen und Systeme – SCHERZINGER liefert!

Wir möchten mit Ihnen und Ihren Kunden auf Augenhöhe zusammenarbeiten und obwohl wir ausschließlich auftragsbezogen fertigen, gilt unser Service-Versprechen auch in Hinblick auf Mindestabnahmemengen. Das bedeutet kurz gesagt: SCHERZINGER liefert ab Stückzahl 1.

Nutzen Sie unsere Agilität und Flexibilität zu Ihrem Vorteil!

Liefert SCHERZINGER Pumpen „von der Stange“?

Unsere entschiedene Antwort ist auch hier ein klares NEIN!

SCHERZINGER hat sich bewusst für die Position entschieden, mit zuverlässigen und qualitativ herausragenden Zahnradpumpen Nischen-Märkte zu beliefern.

Unsere Mission ist es, als Problemlöser die passende Pumpe für genau Ihre Anwendungen auszulegen, Ihre Prozesse zum Laufen zu bringen und sicher am Laufen zu halten.

Selbstverständlich können Sie anhand unserer Serien- und Identifikations-Nummern eine SCHERZINGER Pumpe immer nachbestellen und trotzdem produzieren und liefern wir ausschließlich auftragsbezogen. Sie werden bei uns also keine Pumpen vom Lager finden.

SCHERZINGER – unsere Pumpen sind genauso individuell wie Ihre Anwendungen!

Ab wann holen Sie SCHERZINGER am besten mit ins Boot?

Ganz am Anfang und so früh wie möglich.

Von einem frühen Einbeziehen unserer Anwendungsberater können Sie als Spezialist im Anlagen- oder Maschinenbau nur profitieren, denn wir unterstützen Sie bei der Auslegung der auf Ihre Anwendung oder Anlage optimierten Zahnradpumpe von Anfang an.

Wenn wir wissen, welches Medium Sie in welchen Mengen mit welchem Differenzdruck und unter welchen Ex-Anforderungen fördern, können wir schnell Ihre passende Edelstahl-Pumpe identifizieren. Mit der daraus abgeleiteten Identifikationsnummer können Sie dann die entsprechenden Maßblätter und 3D CAD-Daten direkt von unserer Homepage herunterladen und von Anfang an in Ihre Anlage einplanen.

So sind Sie doppelt abgesichert, dass die von uns ausgelegten Pumpen sowohl bezüglich der Applikation als auch des Bauraums in Ihre Anwendung passen.

Machen Sie es sich leicht, nutzen Sie unsere Expertise!

Welchen Vorteil haben Sie als Endkunde und Anlagenbetreiber von einem frühen Einbeziehen von SCHERZINGER?

Ein frühzeitiger Dialog mit SCHERZINGER bringt für alle Beteiligten und damit auch den Endkunden viele Vorteile. Daus Erfahrung sollten wir deshalb von Anfang an Teil Ihres Projekts sein:

In vielen Fällen fragen Sie als Endkunde bei Ihrem Zulieferanten oder Systembauer an und delegieren die Verantwortung zur Auslegung der neuen Anlage. Ihr Anlagenbauer übernimmt dann die Auslegung der verfahrenstechnischen Einzelheiten und involviert dann zu einem späteren Zeitpunkt auch den Pumpenhersteller.

Zum Zeitpunkt der Planung und Angebotsabgabe stehen meist ganz andere Prioritäten im Vordergrund als zu einem späteren Moment. Erfahrungsgemäß liegt der Fokus oft eher auf Themen rund ums Investment und weniger auf den späteren Betriebs- und Wartungskosten.

Wenn wir aber Ihre Ansprüche und Anforderungen als Anlagenbetreiber und Endkunde frühzeitig kennen, können wir einerseits direkt Ihre Anlagenbauer mit unserer technischen Expertise unterstützen. Andererseits können wir so bereits im Vorfeld die für Sie sehr wichtigen Themen festlegen, wie zum Beispiel planbare Betriebs- und Wartungskosten, Predictive Maintenance, eine kurzfristige Ersatzteilverfügbarkeit oder auch Wartung und gegebenenfalls Reparaturen der Pumpen.

Das gibt Ihnen als Endkunde und Anlagenbetreiber Sicherheit – in kommerzieller Sicht wie auch aus der Perspektive der Verfügbarkeit und Funktionstüchtigkeit.

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren individuellen Anforderungen, treten Sie mit uns in Kontakt!

Benedikt Milde

Telefon +49 (0)7723 6506-553
benedikt.milde(at)scherzinger.de

Bild von Benedikt Milde, einem Ansprechpartner und Pumpen-Experten von SCHERZINGER Pumpen.

Gemacht für Anwendungen wie: